25. Oktober 2015

Fliegerhorst Schönwalde



Im einem Wald nordwestlich von Berlin – zwischen Hennigsdorf, Bötzow und Schönwalde – versteckt sich ein ehemaliger Fliegerhorst, erbaut in den 1930er Jahren, bis Kriegsende genutzt von der deutschen Luftwaffe und von 1945 bis 1992 von der Sowjetarmee.